Kidsgobusiness 10.-12. April 2017 Kidsgobusiness
 
 
 
 
 
WKO Wien
MediaGuide Events


Presseforum  »  Pressenews 
Nachbericht 1. KIDS GO BUSINESS
KIDS GO BUSINESS bot rund 900 Workshopplätze für interessierte Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 14 Jahren


Entdecke die Vielfalt der Wiener Wirtschaft

Die Vielfalt der Wiener Wirtschaft für Kinder und Jugendliche zwischen acht und 14 Jahren erlebbar machen: Das war bei dieser neuen Initiative der Wirtschaftskammer Wien möglich! Bei dem kostenlosen Programm von KIDS GO BUSINESS präsentierten 40 Unternehmen in der Karwoche die Vielfalt der Wiener Wirtschaft.

Die Kinder  erfuhren von ExpertInnen, welche Branchen und Berufe es gibt und wie diese für den Menschen wichtige Dienstleistungen erbringen und Produkte herstellen -  und nahmen so die Gedanken und das Engagement unserer Generation in ihr Leben mit.

"Sachen erklären mit Geschichten und Bildern", "Blitzschnell zum Stromdiplom", "Wie aus alten Computern neue Dinge werden", "Kommunikation ist kinderleicht", "Die Vielfalt der Metalltechnik", "Der Geschichtenverkäufer" – all das ist Wiener Wirtschaft! Sie wurde mit anschaulichen Vorträgen und Ideenwerkstätten drei Tage lange für die Kids am wko campus wien erlebbar gemacht.

Sowohl traditionelle Handwerksbetriebe wie Tischlerei Weichinger-Hieden, Schlosserei Brandstätter, Elektrotechnik Rauhofer, Fliesenleger Emil Pavlik Gmbh uvm. als auch innovative und junge Unternehmen wie VerVieVas, Trashdesign und Tubolito ermöglichten in Vorträgen und Ideenwerkstätten einen Blick hinter die Kulissen der vielfältigen Wiener Wirtschaft.

Alexander Eppler, Bildungsbeauftragter der Wiener Wirtschaftskammer
"Hinter jedem Produkt und jeder Dienstleistung stehen viele Handgriffe, die von Menschen erledigt werden – eine Vielzahl von verschiedensten Berufen und Tätigkeiten ist notwendig, dass Wohnungen zum Leben gebaut, das Brot für das Frühstück gebacken und die App zur Unterhaltung programmiert werden. Diese Vielfalt an möglichen Berufen bietet der nächsten Generation eine große Auswahl, aber oft auch die Qual der Wahl. Wir wollen helfen, die Kinder und Jugendlichen auf die spätere Berufswahl vorzubereiten, indem wir ihnen schon heute die vielfältigen Chancen aufzeigen und sie dazu animieren, die für sie beste auszusuchen".

KIDS GO BUSINESS – eine vielfältige Ferienbeschäftigung für die Kids

Bei den 40 Workshops konnten gesamt 900  Anmeldungen verbucht werden. Die Kids konnten bis zu zehn Veranstaltungen besuchen und suchten diese nach ihrem Interessensgebiet freiwillig aus.

Die positiven Rückmeldungen der teilnehmenden Kinder und Eltern waren sehr hoch, und die Begeisterung der Kids war überall zu spüren:

"Vielen Dank für die tollen Business-Tage!!! Es war spannend und ich habe vieles kennen gelernt!", Tim, 12 Jahre aus Wien
"Eine toll organisierte Veranstaltung - meine Tochter hatte viel Spaß!", Angelika Zoder, 1020 Wien.


Berichterstattung


Erfreulicherweise konnten wir ein hohes Medienecho erzielen – ORF Wien Heute, ORF Radio Wien, W24.
Der KURIER als unser Medienpartner berichtete auch direkt von der Veranstaltung.

Unser gesamter Medienspiegel ist unter www.kidsgobusiness.at / Presseforum/Medienspiegel online zu finden.

Gerne verweisen wir auf folgende Links, die auch über die Website www.kidsgobusiness.at zu finden sind:

Fotos: goo.gl/bNjfmx (Fotocredit: MediaGuide Events GmbH/Clemens Schmidbauer)
Aktueller Clip: youtu.be/dC8EUhFGBqE

Unser Dank gilt den teilnehmenden Unternehmen, die ihre Workshops mit großem Engagement für die junge Generation aufbereitet haben und somit den Kids einen Einblick in die Vielfalt der Wiener Wirtschaft ermöglicht haben!



Im Bild: Matthias Cermak, Geschäftsführer & Chief Storyteller von VerVieVas,
Martina Denich-Kobula, Landesvorsitzende Frau in der Wirtschaft, und
Alexander Eppler, Bildungsbeauftragter der Wiener Wirtschaft,
mit teilnehmenden Kindern von Kids Go Business


Rückfragehinweis:
Media Guide Events GmbH, Pillergasse 13, 1150 Wien
Projektleitung: Mag. Nikolaus Angermayr, 0664/100 39 06
angermayr@myguides.at